Das Freiwillige Soziale Jahr des DRK. Foto: R. Wichert / DRK e.V.
AusbildungFreiwilliges Soziales Jahr

Sie befinden sich hier:

  1. Wir über uns
  2. Notfalldarstellung
  3. Ausbildung

Ausbildung in der Notfalldarstellung

Schminken, schauspielern, planen! 
Hier ist für jeden was dabei. 

Ansprechpartner

Frau
Julia Anger

Julia.Anger(at)Jrk-Rhein-Erft.de 

Zeppelinstraße 25
42105 Wuppertal

Die Ausbildung ist für alle gedacht, die Spaß am Schauspielern haben und gewisse maskenbildnerische Fähigkeiten erwerben möchten.

Um in guter Qualität diese Leistungen erbringen zu können, ist es erforderlich eine qualifizierte Ausbildung für alle Beteiligten anzubieten.
Mit der Namensänderung wurden daher auch die Lehrunterlagen komplett überarbeitet. Und den zusätzlichen Stoff unterbringen zu können und eine qualifizierte Spezialisierung zu ermöglichen, wurden die Ausbildungsabschnitte verlängert und individueller aufgeteilt.

Träger der Ausbildung ist im Wesentlichen der Landesverband Nordrhein.

  • Grundlehrgang

    Vermittelt grundlegende darstellerische und schminktechnische Fähigkeiten. Im Lehrgang wird auf typische einfache Verletzungen und Erkrankungssituationen eingegangen.

    Voraussetzungen für die Teilnahme

    • Mitgliedschaft im Roten Kreuz
    • Gültige Erste-Hilfe Bescheinigung
  • Aufbaulehrgang Schminken

    Erweitern der schminktechnischen Fähigkeiten auf schwerwiegende und aufwändig zu gestaltende Verletzungen.

    Voraussetzungen für die Teilnahme

    • Mitgliedschaft im Roten Kreuz
    • Grundlagen Notfalldarstellung
  • Aufbaulehrgang Darstellen/ Mimen

    Erweitern der darstellerischen Fähigkeiten auf wichtige Erkrankungsbilder und Darstellung komplexer Notfallmuster.

    Voraussetzungen für die Teilnahme

    • Mitgliedschaft im Roten Kreuz
    • Grundlehrgang Notfalldarstellung